Mit dem Heimatverein Kloster Oesede über die Hufeisen-Route

2019 07 08 eroeffnung hufeisen route gmh

Im Rahmen der Kloster Klipp wurde nicht nur ordentlich Kirmes gefeiert, sondern auch die eine oder andere Sehenswürdigkeit im Georgsmarienhütter Stadtgebiet sportlich erkundet: Der Heimatverein Kloster Oesede hatte anlässlich der dreitägigen Kirmes zu einer gemeinsamen Radtour von Holzhausen bis zur Klosterpforte eingeladen – auf einer besonderen Strecke.

Weiterlesen

Fördertipp zum Kaffee #108: Wohnen und Pflege im Alter

titelbild foerdertipp

Die Zahl der pflegebedürftigen und älteren Menschen ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Gleichzeitig ist es der Wunsch vieler dieser Menschen, weiter in ihrem gewohnten Umfeld leben zu können - besonders im ländlichen Raum stellt dies eine Herausforderung dar. Das Niedersächsische Förderprogramm Wohnen und Pflege im Alter unterstützt bei dieser Herausforderung. 

Weiterlesen

Hufeisen-Route offiziell eröffnet

2019 05 28 eroeffnung hufeisen route

Das Hufeisen lässt sich jetzt auch ganz offiziell mit dem Pedal erobern: Am Samstag wurde bei bestem Radfahrwetter die neue Hufeisen-Route eröffnet. Auf einer Einweihungstour durch Hagen erfuhren die Teilnehmer*innen buchstäblich, was den 105 Kilometer langen Rundkurs so besonders macht – von bezaubernden Landschaften bis zu sagenhaften Geschichten.

Weiterlesen

Zweite Regionalmanagerin für die ILE-Region „Hufeisen“

rem hufeisen cornelia marina ilek web

Seit dem 1. April ist die ILE-Region „Hufeisen“ um eine Regionalmanagerin reicher: Marina Baumeister wird Cornelia Pabst fortan in allen Fragen rund um die Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts unterstützen. „Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit, berufliche Herausforderungen und gemeinsame Erfolge innerhalb der Region“, sagt Baumeister, die das Regionalmanagement voraussichtlich im Herbst vollständig übernehmen wird.

Weiterlesen

Lenkungsgruppensitzung und Fahrplan 2019

2019 04 05 lenkungsgruppe

Im Januar fand die jährliche Lenkungsgruppensitzung auf Einladung bei der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in Osnabrück statt.

Das Regionalmanagement gab einen Rückblick über die Aktivitäten des Jahres 2018. Gemeinsam wurde anschließend der Fahrplan für das Jahr 2019 entwickelt, welcher sich am Umsetzungsstand des ILEK und den Potenzialen und Bedürfnissen der Region und deren Kommunen orientiert.

Für 2019 auf der Agenda:

Weiterlesen