Erhebung Pferde(touristische) Angebote in der ILE-Region

Erhebung Pferde(touristische) Angebote in der ILE-Region

Das Freizeitreiten und der Pferdetourismus spielen in unserer Region eine wichtige Rolle. Deshalb sollen zukünftig Angebote für den Reittourismus und die einheimischen Reiterinnen und Reiter gezielt bekannt gemacht bzw. entwickelt werden.

Der erste Schritt dafür ist eine Bestandserhebung: Um einen Überblick über die Dienstleistungen von Reitbetrieben in den Kommunen Belm, Bissendorf, Georgsmarienhütte, Hagen a.T.W., Hasbergen und Wallenhorst zu erhalten, führen wir eine Erhebung zu pferde(touristischen) Angeboten in der Region durch.

Zum Online-Erhebungsbogen gelangen Sie hier: Erhebungsbogen Pferde (touritische) Angebote

Die entsprechenden Hinweise zum Datenschutz und zur Datenverarbeitung können Sie hier downloaden (pdf, 0,9 MB)

Sollten Sie den Erhebungsbogen handschriftlich ausfüllen wollen, melden Sie sich gerne bei ILE-Regionalmanagerin Cornelia Pabst via Mail (info@ilek-hufeisen.de), telefonisch (05407.888-816) oder postalisch (Rathaus Wallenhorst, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst).

Im zweiten Schritt sollen die Antworten ausgewertet und weitere Schritte und Maßnahmen geplant werden. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Projektträger: ILE-Region Hufeisen
Ort: ILE-Region Hufeisen
Umsetzung bis: Dezember 2018

Zurück zu den Projekten

Date

29. August 2018

Categories

Umsetzung, Laufende Projekte