Aufwertung des Hünenweges

Aufwertung des Hünenweges

Der Hünenweg ermöglicht es, sehr unterschiedliche Sehenswürdigkeiten zu erleben. Dazu gehören das Rathaus des Westfälischen Friedens und das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück, das Tuchmachermuseum in Bramsche, diverse Stätten der Megalithkultur, der Dom in Ankum, das Naturschutzgebiet Hahnenmoor, die Korn- und Hansestadt Haselünne mit seinen Burgmannshöfen und die Kreisstadt Meppen. Ein Alleinstellungsmerkmal in Norddeutschland ist zudem, dass der Hünenweg von Osnabrück bis ins Hahnenmoor durch den UNESCO Global Geopark TERRA.vita führt.

In dem hier beantragten Projekt soll die Strecke zwischen Osnabrück und Meppen sowie zwei verkehrstechnisch komfortabel und naturverträglich (ÖPNV) angeschlossene Ein- und Ausstiegsorte optimiert werden. Ein eindeutiger Verlauf wird hergestellt, die Nutzung durch die Verdichtung des Wanderleitsystems im Osnabrücker Land, zusätzliche qualitätskonforme Markierungen, eine geeignete Wegführung der gesamten Route sowie geeignete Möblierung sollen sichergestellt werden. Ein besonderer thematischer Schwerpunkt soll auf allen Wegetappen auf die Megalithkultur, Erdgeschichte, Sagen und die Entstehung der Kulturlandschaft gelegt werden.

Projektgegenstand

  • Entwicklung eines digitalen Beschilderungskatasters für die Planung und nachhaltige Pflege des Hünenwegs.
  • Neu-Beschilderung des Weges unter Einbeziehung des bestehenden Wanderleitsystems im Osnabrücker Land mit Zielwegweisern und Entfernungsangaben sowie Markierung des Wanderweges als einheitliche Ausgestaltung.
  • Möblierung der Wegetappen zwischen Osnabrück und Meppen zur einheitlichen Ausgestaltung bestehender Unterschiede und Steigerung der Basisinfrastruktur.
  • Stellenweise erstmalige Herrichtung des Wanderpfades (Erstfreischnitt, Mulchen, Abgrenzungspfosten/-zäune) im Bereich des Emslandes.
  • Begleitende Maßnahmen zur Kommunikation u.a. durch Informationstafeln und damit Steigerung der Attraktivitätsinfrastruktur.
  • Öffentlichkeitsarbeit durch einheitliches Info- und Kartenmaterial.

 

Status: Projektantrag eingereicht
Projektträger: Zweckverband Erholungsgebiet Hasetal /Terra Vita e.V.
Ort: Hünenweg von Osnabrück bis Meppen

Bildrechte: Zweckverband Erholungsgebiet Hasetal /Terra Vita e.V.

Zurück zu den Projekten

Date

10. März 2016

Categories

Abgeschlossen