Fördertipp zum Kaffee #34: Wettbewerb "Tourismus mit Zukunft"

Verfasst am . Veröffentlicht in Fördertipp zum Kaffee

titelbild foerdertippNachhaltigkeit ist das Stichwort, wenn es um den Tourismus der Zukunft geht. Mit ihren drei Dimensionen – Ökologie, Ökonomie und Soziales – ist sie daher fester Bestandteil des niedersächsischen Wettbewerbes „Tourismus mit Zukunft“, der eine nachhaltige Tourismusentwicklung in Niedersachsen unterstützt. Gesucht werden Beispiele für einen nachhaltigen Qualitätstourismus, die mit Vorbildcharakter voraus gehen. Ausgezeichnet werden die Preisträger vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr mit dem „Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen“.

Was ist nachhaltiger Tourismus? Nachhaltiger Tourismus strebt langfristig eine wirtschaftliche sowie sozial verträgliche Entwicklung an. Dabei bringt er die Bedürfnisse der Bevölkerung und der Touristen mit denen des Umwelt- und Naturschutzes in Einklang. Er trägt zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt bei und fühlt sich dem Erhalt des kulturellen Erbes verpflichtet.

 

Um zu schauen, ob Ihr Projekt die Anforderungen erfüllt, beantworten Sie folgende Fragen:

Auf einen Blick:

Bewerbungsfrist 
31. Mai 2017
Bewerbungsberechtigt:
Tourismusregionen, Tourismusbetriebe und touristische Netzwerke, Initiativen sowie NGOs
Preis: 90.000 Euro, die auf drei Preisträger sowie mögliche Sonderpreisträger aufgeteilt werden.
Voraussetzung: Das Projekt darf noch nicht umgesetzt sein

Weitere Informationen, die ausführlichen Bewertungskriterien sowie eine Liste früherer Nominierten und Preisträger finden Sie auf der Seite des Tourismuspartners Niedersachsen.

Alle Fördertipps stehen auch im Downloadbereich zur Verfügung.

Gerne unterstütze ich Sie im Rahmen des Regionalmanagements bei der Antragstellung.

Tags: rot

Drucken