Workshop Gärtnern für Familien gestartet

Am 28. April startete die Workshopreihe „Gärtnern für Familien“ im Rahmen des Projektes „Mach’s einfach!“ Klimaschutz in der ILE-Region Hufeisen. Familien – ganz gleich, ob Eltern mit Kindern oder Großeltern mit Enkelkindern – gärtnern gemeinsam.

Die Teilnehmer lernen, wie Obst und Gemüse angebaut wird, wie es zu pflegen ist und wie es letztlich geerntet und verarbeitet wird. Neben Salat, Mangold, Kürbis, Zucchini, Wirsing und Kohl fanden auch Kartoffeln, Radieschen, Zwiebeln, Feuerbohnen, Gurken und Tomaten den Weg in die Erde. Gemeinschaftlich wurden ebenfalls bereits ein Hochbeet und ein Feuerbohnen-Erbsen-Tipi geplant, gebaut und bepflanzt. Einige Impressionen finden Sie in der folgenden Bildergalerie.

Hinweis: Das Gärtnern für Familien findet an folgenden weiteren Terminen jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Aktivhof Nemden, Moorweg 2 in Bissendorf/Nemden statt:

23. Juni, 28. Juli, 25. August, 22. September.

Interessierte können sich gerne bei Cornelia Holthaus (05407.888-816 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

 

  • Das Feuerbohnen-Erbsen-Tipi entsteht mit einem Durchmesser von 2 Metern

    Das Feuerbohnen-Erbsen-Tipi entsteht mit einem Durchmesser von 2 Metern

  • Die erste Ernte wird mitgenommen - Salat

    Die erste Ernte wird mitgenommen - Salat

  • Ein Hochbeet wird gebaut - Schicht für Schicht

    Ein Hochbeet wird gebaut - Schicht für Schicht

  • Die langen Seile werden an den Stab geknotet

    Die langen Seile werden an den Stab geknotet

  • Diese Pflanzen mussten in die Erde

    Diese Pflanzen mussten in die Erde

  • Salat und Kohlrabi nach vier Wochen

    Salat und Kohlrabi nach vier Wochen

  • Vor dem Bepflanzen ordentlich wässern

    Vor dem Bepflanzen ordentlich wässern

  • Auch Kohl und Kürbis wachsen prima

    Auch Kohl und Kürbis wachsen prima

  • Tomaten müssen angebunden werden

    Tomaten müssen angebunden werden

  • Das Hochbeet ist bepflanzt

    Das Hochbeet ist bepflanzt

  • Die Tomaten werden gegossen

    Die Tomaten werden gegossen

  • Kurze Seile zu langen Seilen knoten

    Kurze Seile zu langen Seilen knoten

  • Regenwurm retten, Kartoffel in Asche wälzen und in das Loch legen

    Regenwurm retten, Kartoffel in Asche wälzen und in das Loch legen

  • Besprechen bevor losgelegt wird

    Besprechen bevor losgelegt wird

  • Nach vier Wochen sind die Radieschen schon ordentlich gewachsen

    Nach vier Wochen sind die Radieschen schon ordentlich gewachsen

  • Das Tipi nimmt schon Form an

    Das Tipi nimmt schon Form an

  • Salat und Kohlrabi frisch nach dem einpflanzen

    Salat und Kohlrabi frisch nach dem einpflanzen

    Drucken