Link zur Unterseite mit vielen Informationen, allen Terminen und mehr zum Projekt Mach's einfach

Mach's einfach: Klimaschutz im Alltag

„Mach’s einfach!“: Das ist Projektname und Ansporn, Veranstaltungsreihe und Aufruf zugleich. Denn wir leben in einer Welt, die natürliche Ressourcen verschwendet, zu viele Lebensmittel wegwirft und konsumiert, statt nachhaltig zu handeln. Nicht ein Einzelner ist dafür verantwortlich – aber jeder Einzelne kann den Klima- und Ressourcenschutz in ihren oder seinen Alltag integrieren und mit Leben füllen.

Dass schon kleine Veränderungen ausreichen, darauf will das Projekt „Mach’s einfach!“ aufmerksam machen, das die Kommunen der ILE-Region Hufeisen ins Leben gerufen haben. Verschiedene Vorträge, Workshops und Exkursionen sollen für das Thema sensibilisieren, Wissen vertiefen und Anregungen geben, wie Klimaschutz praxisnah und jeden Tag gelebt werden kann.

Begleitend ist die Broschüre „Mach’s einfach“ erschienen, eine kleine „Fibel zum Klimaschutz im Alltag“. Sie ist Teil des Projekts und soll als praktischer Begleiter beim Einkaufen, Einräumen, Ernten, Einmachen etc. helfen. Denn: Klimaschutz im Alltag ist möglich, ohne Lebensqualität zu missen. Überzeugen Sie sich selbst!


Kochen für den Klimaschutz

Kochen für den Klimaschutz

Ob Tiefkühlkost, Treibhausgemüse oder Obst und Fleisch vom anderen Ende der Welt: Die Klimabilanz vieler Lebensmittel ist verheerend. Mit frischen Zutaten aus der Region schmeckt's aber mindestens genauso gut!

Mehr erfahren ...

Teilen statt wegwerfen

Teilen statt wegwerfen

6,7 Millionen Tonnen Lebensmittel werfen alle deutschen Haushalte jedes Jahr in den Müll. Warum nicht einfach teilen?

Mehr erfahren ...

Infoabend im Unverpackt-Laden

Infoabend im Unverpackt-Laden

Verpackungslos einkaufen? Das ist möglich: Statt in Plastik, Kartons und Tüten kaufen die Kunden von Unverpackt-Läden die Ware entweder lose oder füllen sie direkt vor Ort in wiederverwendbare Gefäße ab. Das spart Verpackungen und damit Ressourcen!

Wir haben einen Unverpackt-Laden besucht ...

Mehr erfahren ...

Termine: Gärtnern mit Familien

Termine: Gärtnern mit Familien

Bewusstsein für gesunde Ernährung und die Herkunft von Zutaten schaffen – das ist das Ziel der Veranstaltungsreihe „Gärtnern mit Familien“.

Mehr erfahren ...

Alte Hemden wieder tragen

Alte Hemden wieder tragen

Was tun mit alten Oberhemden? Wegwerfen? Nein! Aus ihnen lassen sich tolle Tragetaschen nähen. Die Möwe gGmbH aus Osnabrück bietet entsprechende Kurse an und verkauft die Taschen auch!

Mehr erfahren ...

Mach's einfach: Kleine Fibel zum Klimaschutz im Alltag

Mach's einfach: Kleine Fibel zum Klimaschutz im Alltag

Die Broschüre zum Thema mit Tipps, Hintergrundinformationen, Rezepten, Anleitungen und vielem mehr – zum Herunterladen oder Bestellen!

Mehr erfahren ...

Galerie: Gärtnern mit Familien

Galerie: Gärtnern mit Familien

Viel Spaß hatten Groß und Klein bei den ersten Terminen der Veranstaltungsreihe „Gärtnern mit Familien“.

Mehr erfahren ...

Termine: Kochabende zum klimabewussten Umgang mit Lebensmitteln

Termine: Kochabende zum klimabewussten Umgang mit Lebensmitteln

Ob Tiefkühlkost oder Lebensmittel vom anderen Ende der Welt: Die Klimabilanz vieler unserer Zutaten ist verheerend. Bei den „Kochabenden für den Klimaschutz“ lernen die TeilnehmerInnen, dass klimafreundliches Kochen gar nicht schwer ist ...

Mehr erfahren ...

Unverpackt einkaufen, Verpackung sparen und Klima schützen

Unverpackt einkaufen, Verpackung sparen und Klima schützen

212 Kilogramm Verpackungsmüll produziert jeder Deutsche im Jahr – ca. 612 kg Abfall landet jährlich in den Mülltonnen. Ein Grund: viele Produkte im Supermarkt sind doppelt und dreifach eingepackt und in XXL-Paketen deutlich günstiger als in kleinen Mengen zu haben.

Ein anderes Konzept verfolgen die „Unverpackt-Läden“: Die Waren sind zumeist lose und können in Mehrwegverpackungen abgefüllt werden. Der Kunde kauft nur die Menge, die er auch wirklich braucht. So werden Plastikmüll und Speisereste vermieden, Ressourcen gespart und das Klima geschützt.

Mehr erfahren ...

Wir freuen uns über Zuwendungen für das Klimaschutzprojekt

Wir freuen uns über Zuwendungen für das Klimaschutzprojekt

Der Zuwendungsbescheid ist da, jetzt gehen wir's an!

Mehr erfahren ...

Zu Gast in Berlin ...

Zu Gast in Berlin ...

Zum Auftakt des Förderprogramms „Kurze Wege für den Klimaschutz“ sind wir nach Berlin gefahren und nehmen euch mit auf die Reise!

Mehr erfahren ...


Förderhinweise

Titel:    Mach's einfach! Klimaschutz in der ILE-Region Hufeisen

Laufzeit:    01. Juli 2017 bis 31. Dezember 2018

Projektträger:   Stadt Georgsmarienhütte, Oeseder Straße 85, 49124 Georgsmarienhütte, stellvertretend für die ILE-Region Hufeisen

Ort:    ILE-Region Hufeisen

Beteiligte Partner:   Aktivhof Leben und Lernen e.V., Katholische Landvolkhochschule Oesede, TARA unverpackt genießen, Möwe gGmbH

Förderkennzeichen:    03KKW0157

BMUB NKI gefoer Web 300dpi de quer